Archiv der Kategorie: Werksreset

Mit diesen Schritten können Sie Ihre Fritzbox zurücksetzen

Dieser Artikel enthält eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum fritz box zurücksetzen. Das Design des Fritz!Box Routers beinhaltet kein Standard-Reset-Loch auf der Rückseite des Geräts, so dass, wenn ein Reset erforderlich ist, dies über das Web-Interface erfolgen muss.

Fritzbox ganz simpel zurücksetzen
Fritzbox ganz simpel zurücksetzen

Die Anleitung behandelt die beiden möglichen Optionen für die Durchführung eines Werksresets:

  • Werkseitiges Zurücksetzen über die Weboberfläche des Routers
  • Werkseitig wird zurückgesetzt, wenn das Router-Passwort nicht mehr verfügbar ist

 

Hinweis: Wenn Sie den Router werkseitig zurücksetzen, wird die gesamte Konfiguration aus dem Gerät entfernt, und danach muss er von Grund auf neu konfiguriert werden.

Werksrückstellung über die Webschnittstelle

 

  • Öffnen Sie einen Internetbrowser und navigieren Sie zur Webschnittstelle Fritz!Box unter: http://192.168.178.1
  • Sie werden nun zum Login-Bildschirm der Fritz!Box weitergeleitet. Geben Sie das Passwort ein, das Sie für den Router festgelegt haben, und klicken Sie auf die Schaltfläche Anmelden.
  • Klicken Sie im linken Menü auf System und dann auf Backup.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Werkseinstellungen.
  • Klicken Sie auf Werkseinstellungen laden.

Sie werden dann aufgefordert zu bestätigen, dass Sie den Router auf Werkseinstellung zurücksetzen möchten, klicken Sie auf OK, um damit fortzufahren. An dieser Stelle wird die gesamte Konfiguration aus dem Router entfernt.

Sie sehen dann den Bildschirm mit dem Status des Zurücksetzens, der darauf hinweist, dass das Zurücksetzen bis zu fünf Minuten dauern kann.

Sobald der Reset abgeschlossen ist, gelangen Sie zurück zum Einrichtungsbildschirm der Fritz!Box.

Werkseinstellungen werden zurückgesetzt, wenn Sie kein Router-Passwort haben

 

  • Starten Sie zunächst den Router neu, indem Sie die rückwärtige Ein-/Aus-Taste zweimal drücken oder das Gerät vom Stromnetz trennen und für etwa 30 Sekunden ausgeschaltet lassen.
  • Öffnen Sie einen Internetbrowser und navigieren Sie zur Webschnittstelle Fritz!Box unter: http://192.168.178.1
  • Klicken Sie auf dem Anmeldebildschirm auf den Link mit der Bezeichnung Passwort vergessen?.

Sie sollten dann den Fritz!Box Reset-Bildschirm sehen. Dieser Bildschirm ist nur in den ersten Minuten nach dem Neustart des Geräts verfügbar. Wenn also die Option zum Zurücksetzen des Routers nicht verfügbar ist, müssen Sie den Router wieder ausschalten.

Klicken Sie auf Werkseinstellungen wiederherstellen, wodurch der Router sofort zurückgesetzt wird. An dieser Stelle wird die gesamte Konfiguration aus dem Router entfernt.

Sobald der Reset abgeschlossen ist, gelangen Sie zurück zum Einrichtungsbildschirm der Fritz!Box.